20_blau

Corporate Real Estate Management

Betriebliches Immobilienmanagement schafft Mehrwert

Unter Corporate Real Estate Management (CREM) verstehen wir eine erfolgs- und werteorientierte Führungskonzeption für das betriebliche Immobilienmanagement in „Non-property-companies“. In deren Mittelpunkt steht die systematische Planung, Steuerung und Kontrolle aller immobilienbezogener Unternehmensaktivitäten. Ziel ist es, einen Beitrag zur nachhaltigen Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu leisten.

Aufgrund der Höhe gebundener Finanzmittel, daraus resultierende langfristige Kostenwirksamkeit sowie mangelnder Korrekturfähigkeit, hat ein aktives und ergebnisorientiertes Management stark an Bedeutung gewonnen.

Das Outsourcing der Immobilienbewirtschaftung an Spezialisten, um verstärkt den Kernkompetenzen des Unternehmens nachzugehen, hat folgende Notwendigkeiten und Vorteile:


Notwendigkeiten des Outsourcings

  • verschärfte Gesetzes- und Compliance-Regelungen in den letzten Jahren
  • Anteil der Immobilienkosten beträgt zwischen 3 – 10 % an jährlichen Umsatzerlösen
  • wirtschaftlicher Strukturwandel
  • Internationalisierung und Globalisierung
  • fundierte Behandlung von Ressourcenpotentialen im betrieblichen Immobilienportfolio
 

Vorteile des Corporate Real Estate Managements im Überblick


  • Kosteneinsparung
  • Vorteil unseres CREM ist unter anderem die Optimierung der Immobilienkosten.
 
  • Kosten- und Datentransparenz
  • Mit der Konsolidierung von Verantwortlichkeiten sowie Zuständigkeiten können wir eine Zuverlässigkeit in der Aktualität der immobilienbezogenen Daten gewährleisten.
 
  • Planungssicherheit und Planungsperspektive
  • Bei der Planung eines Ausbaus oder Neuerungen ist es besonders wichtig, die Budgetierung im Blick zu haben sowie monatliche Soll/Ist-Abgleiche vorzunehmen, um den Erfolg der Planung sicherstellen zu können.

  • Best Practice Herangehensweise durch fundiertes Know-how und Marktkenntnis

  • Schaffung von Optionen für kosteneffiziente und funktionelle Expansion


Unser Dienstleistungsspektrum im Corporate Real Estate Management setzt dabei folgendermaßen an:

  • Mietvertragsmanagement
  • Wir beraten Sie bei der Optimierung und Vereinheitlichung des bestehenden Vertragswerkes, insbesondere hinsichtlich Wertsteigerungsklauseln, Rückbauverpflichtungen, etc.

  • Anmietung und Schließung von Filialen
  • Bei Anmietungen oder Schließungen von Filialen steht das strategische und konzeptionelle Vorgehen besonders im Vordergrund. Es geht u.a. darum, mögliche Synergieeffekte zum Vorteil des Unternehmens zu nutzen. Wir beraten Sie zu möglichen Abstandsverhandlungen bei vorzeitigen Filialschließungen und gehen für Sie in die Verhandlungsgespräche mit der Vermieterseite. Dabei behalten wir die strategischen Unternehmensziele im Blick.

  • Prüfung der Betriebskostenabrechnungen
  • Bei der Prüfung Ihrer Betriebskostenabrechnung nehmen wir ein sogenanntes Benchmarking vor. Hierbei versuchen wir durch kontinuierliche Vergleiche mit Marktteilnehmern, die Betriebskosten Ihres Bestandes zu optimieren.

  • Cashmanagement
  • Hierbei weisen wir Mietzahlungen oder Betriebskostenvorauszahlungen an. Wir verwalten Ihr Mietbudget, steuern gleichzeitig aber auch aktiv und zielorientiert Ihre Liquidität, um Ihre Zahlungsfähigkeit sicherzustellen.

  • Informations- und Datenmanagement
  • Unsere moderne und ortsunabhängige IT-Umgebung gewährleistet Ihnen 24/7 Zugriff auf alle Ihre Daten und größtmögliche Transparenz.


Unser Corporate Real Estate Management Teil einer ganzheitlichen Strategie: wir helfen bei der Verwaltung Ihrer Immobilien

Unser CREM besteht aus vier Teilsegmenten, die sich zu einer ganzheitlichen Strategie zusammenfügen lassen. Bestehend aus unserem Angebot aus Client Management, Betreuung der Vermieter, Cashmanagement und Prüfung der Betriebskostenabrechnung sowie kontinuierlichem Monitoring leiten wir, die für Sie optimale Strategie ab.

Dabei unterstützen wir Sie als Auftraggeber transparent und jederzeit. Mit unserer Cloudbasierten Objektverwaltungssoftware haben Sie rund um die Uhr, ortsunabhängig die Möglichkeit auf Ihre Daten zuzugreifen sowie Freigaben über unsere Workflow-Engine mit zu steuern.

Mit dem KRIEGER Corporate Real Estate Management haben Sie Experten an Ihrer Seite, von deren Know-how Sie profitieren. Wir geben Ihnen Planungssicherheit, schaffen Optionen für eine unter anderem kosteneffiziente sowie funktionelle Expansion und arbeiten dabei noch transparent in Bezug auf Kosten und Daten.

Steigern Sie jetzt die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens mit unserem CREM als strategischem Erfolgsfaktor.